Indien_Grünes Innovationszentrum in der Agrar- und Ernährungswirtschaft

Das Globalvorhaben „Grüne Innovationszentren in der Agrar- und Ernährungswirtschaft“ (GIAE) der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) fördert im Rahmen der Sonderinitiative „EINE WELT ohne Hunger“ in 14 Grünen Innovationszentren, u.a. in Indien, die Verbreitung von Innovationen in der Agrar- und Ernährungswirtschaft.

Die GIZ hat die AFC mit der Durchführung bestimmter Teilaufgaben des GIAE Indien in der Förderung der Wertschöpfungsketten Kartoffeln und Tomaten in den Bundesstaaten in ausgewählten ländlichen Gebieten in den Bundesstaaten Maharashtra und Karnataka beauftragt.

Zur Unterstützung des Teamleiters suchen wir eine Juniorfachkraft (m/w/x) für M&E sowie Assistenz der Teamleitung

Wesentliche Aufgaben umfassen:

  • Unterstützung des Teamleiters in laufenden Prozessen;
  • Verbesserung der Koordination mit den verschiedensten Partnern;
  • Unterstützung des bestehenden M&E-Systems in enger Absprache mit dem M&E Verantwortlichen des GIAE Indien und evtl. weiteren Umsetzungspartnern
  • Unterstützung des TL sowie der Verantwortlichen des GIAE Indien und evtl. weiteren Umsetzungspartnern bei der Planung und Betreuung von projektbegleitenden Untersuchungen
  • Unterstützung des Wissensmanagements und der Dokumentation von Innovationen, Fallbeispielen, Best Practices inkl. ökonomischer Analysen
  • Unterstützung und Zulieferung zur Kommunikation des Grünen Innovationszentrums In-dien
  • Unterstützung des Teamleiters in der regelmäßigen Berichterstattung in Deutsch und Englisch
  • Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung von Zwischenevaluierungen und bei der Vorbereitung der Folgephase

Start und Einsatzdauer: die Stelle ist ab dem 01.09. 2019 neu zu besetzen. Ein früherer Eintrittstermin ist jedoch erwünscht, um eine Überlappung mit und Übergabe durch die derzeitige Juniorfachkraft zu ermöglichen.

Die Stelle ist derzeit bis zum 31.03.2021 befristet. Eine Verlängerung ist möglich und erwünscht, wenn der laufende Durchführungsvertrag zwischen der GIZ und der AFC verlängert werden sollte.

Der Projektstandort ist Bangalore mit häufiger Reisetätigkeit in die Projektregionen in Maharashtra und Karnataka.

 

 

 

Qualifications: 

Anforderungen an die Qualifikationen:

  • Akademischer Abschluss in Agrar- Wirtschaftswissenschaften oder einer anderen für das Vorhaben relevanten Disziplin;
  • 2 Jahre Berufserfahrung im Bereich der ländlichen Entwicklung
  • Relevante Vorkenntnisse in den Bereichen Agrarwirtschaft, M&E, Wissensmanagement, erste Arbeitserfahrung wünschenswert
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten;
  • Relevante Regionalerfahrung (Asien)
  • Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch

Bitte senden Sie Ihren aktuellen CV an:

Danke!