Förderung der Berufsausbildung an landwirtschaftlichen Colleges in der Ukraine

Client: 
BMEL
Position: 
Projektleitung (w/m)
Region: 
Europe / CIS
Country: 
Ukraine
Languages: 
Deutsch
Ukrainisch
Status: 
Tenders
Deadline: 
Tuesday, July 25, 2017
Description: 

Das übergeordnete Ziel des Projektes ist: Der Agrarsektor der Ukraine wird durch ein verbessertes praxisorientiertes Wissen und durch verbesserte Fertigkeiten von Absolventen landwirtschaftlicher Colleges gestärkt.

Das Projektziel lautet: Methoden und Inhalte der praxisnahen Ausbildung an landwirtschaftlichen Colleges haben sich verbessert, werden durch die Teilnehmer genutzt und werden kontinuierlich weiterentwickelt.

Die Indikatoren des Projektes sind:

  • Bei einer Stichprobenbefragung von Studenten der teilnehmenden Colleges (durchzuführen gegen Abschluss der Projektphase) bewerten mindestens 75% der Befragten, dass sich die Qualität der praxisnahen Ausbildung verbessert hat.
  • Eine qualitative Umfrage, durchzuführen gegen Abschluss der Projektphase unter Vertretern von Agroosvita und Colleges, macht die qualitativen Verbesserungen deutlich, die sich für das landwirtschaftliche Ausbildungssystem durch die durchgeführten Maßnahmen in der Projektphase ergeben haben.

 

Qualifications: 
  • (Fach)Hochschulabschluss im Bereich Agrarwissenschaften, Landwirtschaft, Landtechnik, Lehramt für Agrarwirtschaft oder vergleichbare Qualifikation;
  • Mindestens 10 Jahre Erfahrung in der Überarbeitung bzw. Erstellung von Ausbildungsstandards im landwirtschaftlichen Sektor;
  • Mindestens 5 Jahre Führungserfahrung von komplexen Projekten der internationalen Zusammenarbeit, vorzugsweise in Osteuropa erworben;
  • Umfangreiche Kenntnisse in Lehrmethoden, insbesondere in Hinsicht auf die Integration vorn theoretischer und praktischer Wissensvermittlung;
  •  Hohe Fähigkeit zur interkulturellen Kommunikation; Moderationserfahrungen von interaktiven Prozessen wünschenswert;
  • Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und ggf. englische Sprachkenntnisse;
  •  Gute russische Sprachkenntnisse; Grundkenntnisse in Ukrainisch wünschenswert.
Start / Duration: 

Die Projektlaufzeit ist vom 15.08.2017 bis 31.07.2020

  

Contact: 

Bitte mailen Sie Ihren aktuellen CV an

Barbara.braun@afci.de

Danke!  

1
Service line: 

Follow us